ausgebucht – Neurofunktions!therapie – Elke Rogge

Onlineseminar: Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie – Dr. Stephanie Kurtenbach
25.02.2021

Datum/Uhrzeit
Date(s) - 09/09/2021 - 12/09/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hotel Vorfelder // Walldorf

Kategorie(n)


AUSGEBUCHT

NF!T® – Seminar

Teil 1:  09.09.2021 – 12.09.2021 & Teil 2:  28.10. – 30.10.2021

 

Erstes Seminarteil – 4 Tage: 

NF!T® Modul 1 „Mund + Augen

___________________________

NF!T® MUND

Welche Abweichungen kann es zu den normalen reflektorisch-vegetativen Funktionen (Atmen, Saugen, Beißen/Kauen und Schlucken) geben? – Viele Kinder haben einen offenen Mund, der wegen der nicht vorhandenen Nasenatmung auch nicht zuzukriegen ist… Zahnfehlstellungen und ödematös aufgequollene Gesichter sind oft die Folge. – Wir besprechen Anamnese- und Diagnosekriterien zur Planung einer nachhaltig wirkenden NF!T®, und können damit die Physiognomie der Patienten signifikant verändern, Habits wie Zähneknirschen, Kauen von Fingernägeln oder permanentes Nuckeln abbauen und dauernden Infekten vorbeugen.

Besprechen und Erleben der besonderen Bahnungs-Übungen, die auch bei schwer- und schwerstbehinderten Kindern und Erwachsenen für eine deutliche Verbesserung der taktil-kinästhetischen Empfindung und motorischen Fähigkeiten im orofazialen Bereich sorgen. Diese Übungen eignen sich für Patienten im Wachkoma oder bei Patienten mit kognitiven Einschränkungen, aber auch bei ‚normalen‘ Myo-Patienten wirken sie Wunder, ebenso bei vorverlagertem Würgreflex, ‚Speichelinkontinenz‘, usw. Ebenso können

Zahnfehlstellungen mit den Übungen sehr positiv beeinflusst werden, ebenso wie der Gaumen geweitet werden kann. Es gibt sehr wahrscheinlich viel mehr Behandlungsmöglichkeiten, als man ahnt…

Am Ende des Moduls ‚MUND‘ erfolgt ein kurzer, schriftlicher Test!

NF!T® AUGEN (Dauer ca. 180 Minuten)

Was brauchen Augen, um sich zu entwickeln? 

In diesem Seminarteil werden Übungen gezeigt, mit denen einer fehlerhaften Entwicklung der Augen entgegengewirkt bzw. die Augenmotorik verbessert werden kann, z.B. bei Problemen der Blickfolgebewegungen (häufig sind „Lese- und Schreibprobleme“ darin begründet!) oder wenn Kinder z.B. Probleme mit dem Einhalten von Linien beim Schreiben haben. Es wird auch hier auf die ontogenetisch entwicklungsgemäßen (gesamtkörperlichen) Zusammenhänge eingegangen.

Die Übungen zu diesem Thema werden demonstriert und erklärt.

Zweites Seminarteil – 3 Tage: 

NF!T® Modul 2 „Hände + Körper“

______________________________________________

NF!T® HÄNDE (Dauer ca. 180 Minuten)

Kaum ein Kind kann heute noch ‚richtig‘ würfeln…! Das Kind ist ungeschickt, es hat Probleme mit der Feinmotorik, es malt, bastelt oder schreibt nicht gerne. Es hat keine gute Stifthaltung, drückt zu fest auf, und kann nicht ausdauernd und sauber schreiben?

Welche Bewegungen müssen die Hände können, in welcher Reihenfolge entwickelt sich die Handgeschicklichkeit und worauf ist zu achten? Auch hier werden Zusammenhänge zur gesamtmotorischen Entwicklung aufgezeigt und im Anschluss Übungen zur Entwicklung der Handfunktionen vorgestellt und durchgeführt.

Die Übungen hierzu werden gemeinsam durchgeführt.

pastedGraphic.png

NF!T® KÖRPER

Welches sind die notwendigen Meilensteine in der motorischen Entwicklung?

Die hier gezeigten Therapieelemente sind u.a. besonders hilfreich bei Kindern mit Problemen in der motorischen Entwicklung, der Lateralität oder der Koordination. Aber auch bei Lern- und Grammatikproblemen, der Hör-Merk-Spanne und der Konzentration reguliert sich durch die Wiederholung der motorischen Meilensteine sprachlich vieles fast von selbst. Außerdem wirken sie unterstützend bei ‚diffusen’ Problemen, ebenso bei Therapien, die stagnieren.

Teil 1: 09.09.2021 – 12.09.2021

Zeiten:

09.09.2021 von 09:30 – 19:00 Uhr

10.09.2021 von 09:00 – 18:45 Uhr

11.09.2021 von 09:00 – 18:45 Uhr

12.09.2021 von 09:00 – 16:30 Uhr

Nach Abschluss des ersten Seminarteils erfolgt eine schriftliche Stoffüberprüfung.

Teil 2: 28.10. – 30.10.2021

Zeiten:

28.10.2021 von 09:00 – 18:45 Uhr

29.10.2021 von 09:00 – 18:45 Uhr

30.10.2021 von 09:00 – 16:00 Uhr

 

Teil 1 und 2 können ausschließlich gemeinsam gebucht werden

 

Dozentin: Elke Rogge

 

Fortbildungspunkte: 63

(Fortbildungspunkte grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde)

Inklusivleistungen:

Mineralwassser und Apfelsaft in unbegrenzter Menge,  Kaffeepause sowie ein Tellergericht als Mittagessen.

 

Das Seminar richtet sich an Logopäden, Sprachtherapeuten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Lerntherapeuten… mit abgeschlossener Berufsausbildung.

 

Seminarmaterial:

  • Jeder Teilnehmer erhält für jeden Teil der Fortbildung ein ausführliches Skript ( = 4 Einzel-Skripte) incl. eines speziellen NF!T®-Ordners
  • Die Seminarleiterin bringt benötigtes Material für die Durchführung des Seminars mit
  • das Material für die Mundtherapie ist im Preis nicht enthalten.
  • die Teilnehmer bringen bitte zur Aufbewahrung ein kleines Kästchen aus Karton/Pappe (Größe: Kinderschuhkarton) zur Aufbewahrung der Mundmaterialien mit, möglichst kein Kunststoff
  • für die Körperübungen werden Wolldecken und Sportkleidung benötigt

 

AUSGEBUCHT

Siehe auch AGB´s zum Thema mehrteilige Seminare

Buchungen

Es sind keine Online-Anmeldungen mehr für dieses Seminar möglich.

Jetzt buchen